Ist die Substanz der Gebäude ausreichend?

Die Begehungen mit Spezialisten haben die Bausubstanz als ausreichend taxiert. Zur Erinnerung; Die Gebäude sind als erhaltenswerte Kulturdenkmäler eingestuft.

Grundsätzlich gilt, dass Geschützte Denkmäler, dazu zählt das Bauernhaus und die Scheune, so zu pflegen und zu erhalten sind, dass ihr Bestand dauernd gesichert ist. Es gibt aber keine gesetzliche Verpflichtung dazu. Es besteht mit Sicherheit eine moralische Pflicht. Und in Buttisholz, mit einem Ortsbild von nationaler Bedeutung, ist diese Verpflichtung umso höher. Als Besitzerin der Immobilie steht die Gemeinde in der Verantwortung. Diese Verpflichtung und somit die Kosten kann die Gemeinde jetzt an die Stiftung abtreten.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen