Welche Kosten würden bei der Gemeinde anfallen, wenn das Projekt nicht realisiert wird?

Aktualisiert: Apr 29

Sollten wir die Finanzierung des Projektes nicht hinkriegen, werden auch keine Bau-Investitionen getätigt und somit entstehen für die Gemeinde keine Kosten.

Will aber die Gemeinde, dass die gemäss Bau- und Zonenreglement erhaltenswerten Kulturobjekte auf dem Gass-Areal erhalten bleiben, kommen unmittelbar Kosten auf die Gemeinde zu. Das im Besitz der Einwohnergemeinde befindliche Ensemble stellt mitten im Dorf keine einladende Visitenkarte mehr dar. Die Gass-Scheune und das Gass-Bauernhaus benötigen in wenigen Jahren ein neues Dach. Anbauten sind zum Teil einsturzgefährdet und dürfen nicht betreten werden. Das Bauernhaus muss zudem dringend energetisch saniert werden. Für diese Kosten müsste die Gemeinde aufkommen, sollte das Gass 1911-Projekt nicht zustande kommen. Genaue Zahlen zu nennen wäre unseriös. Weil die sanfte Renovation weniger kostet als eine Totalrenovation. Die Totalrenovation des Denkmalgeschützen Lehrerheimes ist mit 1.6 Millionen veranschlagt.





6 Ansichten0 Kommentare